Call TheONE
Menu

Mitsegeltörns im Herbst

Wenn sich der Sommer dem Ende zuneigt und man noch die letzten schönen Herbsttage genießen möchte. Dann gibt es nichts Besseres, als einige Zeit auf dem Wasser zu verbringen, sich zu entspannen, die Natur zu genießen und für ein Wochenende oder in der Mittwoche umsorgt zu werden. Der Herbst ist für viele Skipper die Lieblingssaison! Schönes Licht, guter Wind und ein Gefühl der Ruhe nach den geschäftigen Sommermonaten.

Die schöne Natur, die Sie in den Herbstferien auf dem Wasser sehen

Im Gegensatz zu dem, was die meisten Menschen denken, ist der Herbst in den Niederlanden eine wunderbare Zeit zum Segeln. Vom Wasser aus, an Bord eines traditionellen Segelschiffes, tauchen Sie in die herbstliche Atmosphäre ein. Oft bei schönem Sonnenschein, aber auch bei strafendem Segelwind ist es schön, das Wattenmeer mit vollen Segeln zu befahren, besonders in dieser Jahreszeit.

Was Sie von einem Segelurlaub im Herbst erwarten können

Fast jeden Herbsturlaub organisieren wir einen Segeltörn. Wir werden eine Mittwoche von Harlingen oder dem Hafen von Enkhuizen aus in See stechen, und Wanderer sind herzlich willkommen. Kommen Sie allein, mit Ihrem Geliebten, Ihren Kindern oder Freunden und entdecken Sie die wunderschöne Wattenregion, während sich die Bäume verfärben und das Meer unruhig ist.

Catering während eines Mitsegeltörn.

Selbstverständlich ist jeder Mitsegeltörn vollständig versorgt. Sie buchen unsere Abfahrten auf Vollpensionsbasis. So beginnt jeder Tag gut mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, einem köstlichen Mittagessen und jeden Abend einem Zwei-Gänge-Menü, das aus frischen und lokalen Produkten zubereitet wird. Es fehlt auch nichts dazwischen! So erwarten wir Sie zum Beispiel mit heißer Kakaomilch und frisch gebackenem Apfelkuchen zum Aufwärmen.

Was das Segeln im Herbst so besonders macht

Das Segeln im Herbst ist etwas Besonderes, weil dies die Jahreszeit aller Winde, Gerüche und Farben ist. Die Vögel bereiten sich auf die große Migration vor, ein beeindruckender Anblick. Außerdem sind die schönsten Dünenwanderungen in dieser Jahreszeit mit Blick auf den typisch holländischen Himmel über dem Meer ein wahres Vergnügen.

Die besondere Natur auf den Watteninseln ist jetzt oft von ihrer schönsten Seite. Selbst bei schlechtem Wetter gibt es auf den Inseln, aber auch in anderen Häfen und Dörfern viel zu entdecken. Sie können zahlreiche Museen und Aquarien besuchen, die Sie im Sommer überspringen können, wenn Sie bei heißem Wetter lieber den Strand besuchen möchten.

Der Skipper ist während einer Segelreise im Herbst am Ruder warm gekleidet
Gut eingepackt steht der Skipper am Ruder.

Was können Sie von einem Mitsegeltörn erwarten, wenn Sie allein sind?

Wenn Sie allein sind, ist ein Segeltörn eine großartige Aktivität, bei der Sie leicht mit neuen Menschen in Kontakt kommen können. Natürlich haben Sie einen eigenen Raum an Bord und sind nicht verpflichtet zu helfen. Schließlich können Sie selbst entscheiden, wie Ihr Urlaub aussehen soll. Viele unserer Gäste empfinden das als eine sehr schöne Balance.

Man sucht sich gegenseitig, und oft erhält man eine Bindung, indem man gemeinsam die Segel hisst und an Bord hilft. Auf diese Weise lernt man neue Freunde kennen, mit denen es auch Spaß macht, während der Reise Dinge auf einer Insel zu unternehmen. Oder wenn Sie möchten, können Sie sich jederzeit zurückziehen oder erst hinausfahren, wenn wir festgemacht haben.

Mitsegeln auf dem Waterwolf

Wie sieht ein Mitsegelwochenende aus?

Wenn eine Mittwoche zu lang ist oder wenn Sie am Wochenende zum Segeln kommen möchten, haben wir viele Segelreisen im Angebot. Diese Mitsegelwochenenden werden ebenfalls mit Vollpension durchgeführt. Was ist das Programm und was können Sie bei einem Mitsegelwochenende erwarten?

Freitag

Wir erwarten unsere Gäste am Freitagabend um 20.00 Uhr an Bord und heißen alle willkommen. Es gibt Zeit, die Besatzung und die anderen an Bord zu treffen, und gemeinsam erheben wir unser Glas auf ein wunderschönes Segelwochenende!

Samstag

Der Samstag beginnt mit einem ausgiebigen Frühstück, nach dem der Matrose alle Gäste an Deck einlädt und das Wichtigste über das Segeln und die Sicherheit erzählt. Der Skipper erklärt das Wetter, den Wind und die Route. Abhängig davon wird auch ein Endziel für den Tag gewählt. Dann ist es Zeit zum Ablegen!

Sind Sie ein Segelfanatiker? Oder haben Sie vor, einer zu werden? Dann gibt es bei den Segeltörns auf der Waterwolf und der Lotus viel zu tun. Auch ohne Erfahrung, aber mit etwas Enthusiasmus können Sie gerne helfen.

Je nach Plan und Umständen segeln wir zu einer schönen Stadt rund um das IJsselmeer oder besuchen eine der fünf Watteninseln. Wenn möglich, werden wir auf dem Weg dorthin einen Zwischenstopp einlegen. Zum Beispiel, um zu Mittag zu essen oder sich an einem der vielen malerischen Orte rund um das IJsselmeer und das Wattenmeer umzusehen.

Segeln Sie durch typisch niederländische Naturschutzgebiete mit Windmühlen und schönen Herbstfarben

Wenn wir endlich unser Ziel erreicht haben, ist es Zeit für ein Getränk und einen Snack. Besprechen Sie den Tag an Deck unserer Plattbodenschiffe oder fahren Sie hinaus und erkunden Sie die Umgebung.

Nach dem Abendessen werden wir besprechen, wann wir am Sonntag abreisen, und Sie entscheiden, wie Sie den Abend verbringen möchten.

Wir haben also eine Bibliothek an Bord, Spiele & Wifi. Wenn wir vor Anker liegen, ist es wirklich fantastisch, Sterne vom Schiff aus zu sehen, auf dem dunklen Wattenmeer, wenn der Himmel klar ist. Aber wenn wir auf einer Watteninsel oder in einer Hafenstadt sind, gibt es auch abends in Bezug auf die Natur viel zu entdecken. Wenn Sie Lust haben, können Sie sich einen der vielen speziellen Yoga-Plätze auf den Watteninseln suchen. Natürlich gibt es auch viele schöne Terrassen oder Cafés.

Das besondere Licht und die tiefstehende Sonne machen den Herbst zu einer schönen Segelsaison.

Sonntag

Der Sonntag beginnt mit einem herzhaften Frühstück, vielleicht einer Hafenrundfahrt. Dann werden wir gemeinsam das Schiff für die Abfahrt vorbereiten.

Heute werden wir wieder segeln, zu Mittag essen und sehen, ob wir einen Stopp einlegen oder zum Beispiel eine Tour entlang der Robben unternehmen können.

Sind Sie neugierig geworden, worauf der Skipper beim Segeln und Steuern zu achten hat? Dann werfen Sie einen Blick auf das Achterdeck. Hier können Sie auch gemütlich sitzen, und wenn Sie wollen, können Sie alles Mögliche lernen, zum Beispiel über das Steuern, Navigieren und Segelsetzen.

Im Laufe des Nachmittags legen wir im Abfahrtshafen an, und ein Slow travel Reisewochenende neigt sich dem Ende zu.

Segelregatta im Herbst

September, Oktober und sogar November sind die Monate der Segelregatten. Verschiedene Regatten werden von Häfen rund um das IJsselmeer und das Wattenmeer aus organisiert. Pro Schiff gibt es immer Plätze für Enterer, die unter der Aufsicht eines erfahrenen Teams Teil der Wettbewerbsbesatzung sein können!

Praktische Informationen über unser Herbst-Segelangebot

Jeden Herbst, im September und Oktober, bieten wir mehrere Reisen an, bei denen Sie allein, zusammen oder mit ein paar Freunden, Kollegen oder Familienmitgliedern an Bord gehen können. Sowohl aus dem Hafen von Harlingen als auch aus Enkhuizen.

Informieren Sie sich auf unserer Homepage über die neuesten Angebote und buchen Sie Ihr Wochenende oder Ihre Wochenmitte, vollverpflegtes Segeln mit uns an Bord.

This post is also available in: Niederländisch Englisch